REMS POLSKA Sp. z o.o.

REMS ESPAÑA, S.A.

REMS S.r.l.

REMS Česká republika s.r.o.

REMS SARL

REMS (UK) Ltd.

REMS Scandinavia A/S

REMS POLSKA Sp. z o.o.

REMS ESPAÑA, S.A.

REMS S.r.l.

REMS SARL

REMS (UK) Ltd.

REMS Scandinavia A/S

REMS Picus DP Zubehör

Zubehör für REMS Picus DP und andere Fabrikate

REMS Picus DP Zubehör
REMS Simplex 2
Robuster, handlicher Bohrständer zum Kernbohren bis Ø 200 mm.
Bohrsäule aus biege- und verwindungssteifem 4-kant-Präzisionsstahlrohr Ø 50 mm, kaltverfestigt, extra eng toleriert, für vibrationsarme Führung des Vorschubschlittens.
Bohrsäule in stabilem Standfuß geführt und 2-fach geschraubt, für hohe Steifigkeit beim Bohren. Standfuß aus Stahlprofil. 4 Stellschrauben zum Ausgleichen von Bodenunebenheiten, für exakten Stand. Spannwinkel zur Aufnahme von Antriebsmaschinen mit Spannhals Ø 60 mm. Vorschubschlitten durch einstellbare und vorgespannte Kunststoffgleitlager allseits geführt. Präziser Vorschubantrieb garantiert leichtes, schwingungsarmes Anbohren und präzisen, vibrationsarmen Bohrvorschub. Für hohen Vorschubdruck und lange Lebensdauer der Bohrkronen. Im Vorschubschlitten integrierte
Libelle für exakte Ausrichtung des Bohrständers. Arretierung des Vorschubschlittens für einfache Montage der Bohrkronen und sicheren Transport. Stabiler Spannwinkel, biege- und verwindungssteif, zur Aufnahme von Antriebsmaschinen mit Spannhals Ø 60 mm. Kraftübersetzender Zahnstangenantrieb mit ergonomisch gestaltetem, auf beiden Seiten des Vorschubschlittens steckbarem Vorschubhebel. Breite Zahnstange aus Stahl. Gewicht 12 kg.


REMS Titan
Robuster, besonders stabiler Bohrständer zum Kernbohren in Stahlbeton u. a. Materialien bis Ø 300 mm.
Für höchste Ansprüche. Bohrsäule aus biege- und verwindungssteifem 4-kant-Präzisionsstahlrohr Ø 50 mm, kaltverfestigt, extra eng toleriert, für vibrationsarme Führung des Vorschubschlittens.
Stufenlos schwenkbar mit Gradeinteilung bis 45°, mit 2-facher Abstüzung durch verstellbare, einstückige Stahlstreben, für höchsten Vorschubdruck. Besonders stabile, 3-seitige Führung der Bohrsäule in der Grundplatte und 3-fache kreuzweise Befestigung, für hohe Steifigkeit beim senkrechten Bohren. 4 Ringschrauben zum Ausgleichen von Bodenunebenheiten, für exakten Stand. Bohrtiefenskala. Vorschubschlitten durch einstellbare und vorgespannte Kunststoffgleitlager allseits geführt. Präziser Vorschubantrieb garantiert leichtes, schwingungsarmes Anbohren und präzisen, vibrationsarmen Bohrvorschub. Für hohen Vorschubdruck und lange Lebensdauer der Bohrkronen. Im Vorschubschlitten integrierte Libelle für exakte Ausrichtung des Bohrständers. Arretierung des Vorschubschlittens für einfache Montage der Bohrkronen und sicheren Transport. Verwindungssteife Verschlussplatte aus verschleißfestem Sphäroguss. Schnellspannvorrichtung, zur Aufnahme von Antriebsmaschinen mit geeigneter Anschlussplatte. Besonders stabiler Spannwinkel, biege- und verwindungssteif, zur Aufnahme von Antriebsmaschinen mit Spannhals Ø60 mm. Kraftübersetzender Zahnstangenantrieb mit ergonomisch gestaltetem, auf beiden Seiten des Vorschubschlittens steckbarem Vorschubhebel. Breite Zahnstange aus Stahl. Grundplatte mit Nut für Dichtring der Vakuumbefestigung. Vakuumbefestigung als Zubehör. Bohrsäule mit einstellbarem Spannkopf zum Spannen des Bohrständers zwischen Decke und Boden oder zwischen zwei Wänden. Fahrbarer Bohrständer fü leichten Transport. Gewicht 19,5 kg.


Weiteres Zubehör, passend auch für Kernbohrmaschinen anderer Fabrikate, lieferbar.